4Event.Online Werbeagentur
Olper Str. 33
Overath-Untereschbach NRW 51491
hakan@4event.online

Hier findest du Antworten auf mögliche Fragen, z. B.: „Was ist Startup Rhein-Sieg-Kreis?“ oder „Welche Ziele hat sich Startup Rhein-Sieg-Kreis auf seine Fahne geschrieben?“ Solltest du noch Fragen haben, die unten nicht beantwortet werden, dann benutze bitte unser Kontaktformular – oder gleich unsere Social-Media-Kanäle.

Merken

Wer steckt hinter Startup Rhein-Sieg-Kreis?

Wir sind Unternehmerinnen und Unternehmer und im tiefsten Herzen digital-affine Menschen. Wir haben uns auf unsere Fahne geschrieben, unseren schönen Rhein-Sieg-Kreis im Bereich der digitalen Wirtschaft zu unterstützen und voran zu treiben. Im Organisationsteam (ORGA-Team) sitzen Menschen aus den unterschiedlichsten Bereichen wie z. B. Social-Media-Beratung, Suchmaschinenoptimierung, Videografie und Fotografie, Kommunikation und Moderation usw. Da es sich um ein Non-Profit-Projekt handelt, werden wir nur gering bezahlt. Aber das hindert uns überhaupt nicht, neben unserem unternehmerischen Wissen viel Herzblut hinein zu stecken.

Merken

Merken

Was macht Startup Rhein-Sieg-Kreis?
Was macht Startup Rhein-Sieg-Kreis?

Was macht Startup Rhein-Sieg-Kreis?

Wir organisieren und produzieren öffentliche Shows, in denen sich Unternehmen aus der Region vorstellen können. Diese Shows werden live in die Social-Media-Kanäle übertragen (gestreamt). Wenn du also vielleicht sogar selbst ein Unternehmen besitzt (oder ein Produkt oder eine Dienstleistung bekannter machen möchtest), dann bist du bei uns goldrichtig. Denn wir erreichen im Rhein-Sieg-Kreis mehr als 28.000 Menschen über Facebook. Vertraue uns: Wir kennen uns sehr gut aus in der digitalen Welt.

Wie läuft eine Live-Show bei Startup Rhein-Sieg-Kreis ab?

Zuerst sollten wir uns kennen lernen. Wenn sich dabei heraus stellt, dass deine Vorstellungen in unser Projekt passen, läuft anschließend alles automatisch ab: Wir veröffentlichen deine Veranstaltung im Internet und pushen sie anschließend auch durch Werbung. In die Show selbst kommen dann bis zu 30 Zuschauerinnen und Zuschauer. Dabei steht dir unser ORGA-Team für alle Anforderungen und Fragen zur Verfügung. Bevor es los geht, erhälst du von einem Teammitglied ein ausführliches Briefing. Anschließend bist du für 30 Minuten online. Danach besteht die Gelegenheit, die Fragen des Publikums vor Ort zu beantworten. Der gesamte Auftritt wird eingerahmt von erlebnisorientierten Unterhaltungselementen. Lass dich überraschen.

Wie hoch sind meine Investitionen, wenn ich die Unterstützung von Startup Rhein-Sieg-Kreis anfordere?

Wer eine Show in Auftrag gibt, zahlt einen vorher vereinbarten Festbetrag, der von verschiedenen Faktoren abhängig ist: Soll die Show bei dir im Unternehmen stattfinden oder in einer von uns ausgesuchten Location? Ist in deiner Sendung auch Werbung erlaubt? Kommen die Gäste von dir oder sollen wir unser Akquisepotenzial einsetzen? Entscheidend ist letzten Endes die Beantwortung der Frage: Unter welchen Bedingungen und mit welchem Szenario erreichen wir den größten Erfolg? Das ist für uns der einzige Maßstab.

Was bekomme ich für mein Geld?

Auf jeden Fall: Reichweite und die Bekanntheit in sozialen Medien. Aber das ist noch lange nicht alles. Machen wir einfach mal eine betriebswirtschaftliche Rechnung auf. Wenn du eine Show gebucht hast, dann erhälst du:

  • einen Artikel vor der Sendung über dich und dein Unternehmen (Wert: 450 €)
  • über 30 Minuten Live-Video-Material (Wert: 1500 €)
  • viele während der Veranstaltung geschossene Fotos (bearbeitet!) von dir und deinen Gästen (Wert: 800 €)
  • einen kurzen Video-Clip (Wert: 800 €)
  • einen suchmaschinenoptimierten Bericht im Internet über dein Produkte oder deine Dienstleistungen (Wert: 800 €)
  • Verlinkungen in den Social-Media-Kanälen und von deiner Homepage
  • Beratung unseres ORGA-Teams für dein Unternehmen
  • … und vieles mehr

Sei bitte ehrlich zu dir selbst: All diese Leistungen kann ein Startup-Unternehmen in den ersten Jahren nicht so ohne Weiteres alleine stemmen. Wenn dich jetzt noch interessiert, warum wir dies für einen Bruchteil der Kosten anbieten, dann lies bitte weiter.

Welche Ziele verfolgt Startup Rhein-Sieg-Kreis?

Jeder von uns kennt Online-Shops. Und fast jeder von uns hat schon mal in einem Online-Shop eingekauft. Vielleicht auch du. Online-Shops sind klasse: Schnell, häufig preiswert, immer bequem erreichbar. Das tut den Kommunen nicht gut – und dir auch nicht. Unser Ziel ist es deshalb, die Kaufkraft in der Region zu stärken. Und dazu brauchen wir dich: Dich und dein Unternehmen, deinen Betrieb, deine Angebote.

Machen wir einfach mal ein Gedankenspiel: Jeder in deiner Region kennt Amazon; aber kennt er auch dich? Was ist mit den Produkten, Ideen, Dienstleistungen, die du anbietest? Und umgekehrt? Kennst du den Bäcker wirklich, bei dem du deine Brötchen holst? Und weißt du, warum diese bei ihm teurer sind als im Supermarkt? Wir finden, wir wohnen in einer tollen Region mit tollen Unternehmen. Und wir finden, dass diese Unternehmen es wert sind, in der Region bekannt zu sein. Auch deines. Deshalb wollen wir sie ihre Geschichten erzählen lassen. Regionales Storytelling.

Jetzt bist du an der Reihe. Sei dabei, wenn fruchtbare digitale Netzwerke entstehen. Kontaktiere uns. Nur zusammen ist man weniger allein.

Wer unterstützt Startup Rhein-Sieg-Kreis?

Unser Kooperationspartner ist die IHK Bonn Rhein-Sieg. Das ist für uns sehr wichtig. Denn nur mit einem großen und starken Partner sind wir auf der sicheren Seite. Aber das ist noch lange nicht alles. Mit im Boot sind auch die Wirtschaftsförderungen Rhein-Sieg-Kreis, Troisdorf, Sankt Augustin und Hennef. Hinzu kommt das Land NRW mit seinen Digital Hubs aus Bonn und Köln, mit denen wir in engem Kontakt und regem Austausch stehen. Das reicht dir nicht? Dann können wir dir gerne auch noch unsere Fan-Seiten und lokalen Inkubatoren vorstellen. Am Besten aber, du kommst einfach mal zu einer unserer Veranstaltungen vorbei oder siehst dir eine unserer Live-Shows an.

Wie ist die Sendung gestaltet?

Wirtschaft ist ein trockenes Brot. Das gilt auch für Sendungen im Internet. Deshalb haben wir uns entschlossen, unsere Übertragung mit Wissens-Input und Erlebniselementen aufzupeppen. Unser Motto: Die richtige Mischung macht’s. Von allem nicht zu viel  und von allem nicht zu wenig. Dafür, dass wir das richtige Maß finden, stehen im Hintergrund unsere Experten bereit. Wetten, dass sie es schaffen, dein Unternehmen sympathisch und im hellsten Licht erscheinen zu lassen?! Überzeuge dich selbst: Schau dir einfach ein paar Sendungen von uns an. Denn ein Bild sagt mehr als tausend Worte.

Woher stammt die Idee?

Kaum zu glauben, aber die Idee stammt ursprünglich aus Kalifornien, genauer aus dem Silicon Valley. Dort gab es nämlich erstaunlicherweise die selben Probleme. Mit unseren vielen Kontakten ins Valley haben wir diese Idee kopiert und mit dem Konzept der Fernsehsendung „Die Höhle der Löwen“ (auf VOX) amalgamiert. Beides zusammen ist der Grund dafür, warum wir uns so sicher sind, dass unsere Idee funktioniert und wir auch dich durch unsere Sendung zum Erfolg führen können. Deshalb: Zögere nicht, dich bei uns zu melden; aus einem „Später“ wird allzu schnell ein „Nie“. Starte dein persönliches digitales Startup mit uns, dem Startup für den Rhein-Sieg-Kreis!

Unser ORGA-Team vom Startup Rhein-Sieg-Kreis

Startup - Unternehmen Veranstaltungen in Rhein-Sieg-Kreis

Der Preis fördert die Kultur der Selbstständigkeit in Nordrhein-Westfalen und richtet sich an kleine und mittlere, eigenständige Unternehmen und Freiberufler aus Industrie, Handwerk und Dienstleistungen mit weniger als 250 Beschäftigten und einem Jahresumsatz von höchstens 50 Millionen Euro bzw. einer Jahresbilanzsumme von maximal 43 Millionen Euro mit Hauptsitz in Nordrhein-Westfalen.

Angesprochen sind dabei ausdrücklich auch Unternehmerinnen und Unternehmer, die aus der Arbeitslosigkeit kommen, in den Beruf zurückkehren oder das Unternehmen als Nachfolge übernehmen. Auch Unternehmen, die sich bereits in der Vergangenheit beworben haben und bisher nicht unter den drei Preisträgern waren, können teilnehmen. Einsendeschluss für Bewerbungen ist der 15. September 2017.

Startup Bonn Rhein-Sieg-Kreis. Digital Unternehmen hat 49 neue Fotos zu dem Album „DIGITAL TALK bei BonnLab“ hinzugefügt — mit Manfred Gerads und Ute Lange hier: BonnLAB.

Beim dritten DigiTreff geht es um disruptive Innovationen: Welche Innovationen sind wirklich disruptiv? Was haben disruptive Innovationen mit Plattformen und Netzwerken zu tun?

In den USA verdrängen Plattform-Unternehmen wie Uber und Airbnb traditionelle Geschäftsmodelle, indem sie „kreativ“ mit bestehenden Gesetzesvorschriften und Industrienormen umgehen. Deutsche Unternehmen schicken ihre Mitarbeiter nun ins Silicon Valley, damit sie von den dortigen Innovationstreibern lernen.

Doch kann das Silicon Valley wirklich ein Vorbild für uns sein?

Wie könnten wir produktiv mit den Herausforderungen der neuen Wirtschaftswelt umgehen, anstatt bloß die USA zu kopieren und die Marktwirtschaft als Dumpinghölle zu organisieren?

Wie kann vermieden werden, dass Disruption und Innovation zum Selbstzweck werden? Wie kann sichergestellt werden, dass technologische Entwicklungen dem Menschen dienen?

Unter anderem diskutieren wir diese These von Conny Dethloff:

"Disruption und Innovation vernachlässigt sehr oft den Menschen. Alles ist auf Technologie und damit auf Quantifizierung ausgelegt. Unser Zweiwertiger Denkrahmen gibt nichts anderes her. Qualitäten und damit Lebendigkeit wird negiert. Wir Menschen verlieren uns. Nicht die Maschinen steigen zu uns Menschen hinauf, sondern wir Menschen steigen zu den Maschinen hinab."
... Erfahren Sie mehrWeniger einblenden

2 Monate vor

Beim dritten DigiTreff geht es um disruptive Innovationen: Welche Innovationen sind wirklich disruptiv? Was haben disruptive Innovationen mit Plattformen und Netzwerken zu tun?

In den USA verdrängen Plattform-Unternehmen wie Uber und Airbnb traditionelle Geschäftsmodelle, indem sie „kreativ“ mit bestehenden Gesetzesvorschriften und Industrienormen umgehen. Deutsche Unternehmen schicken ihre Mitarbeiter nun ins Silicon Valley, damit sie von den dortigen Innovationstreibern lernen.

Doch kann das Silicon Valley wirklich ein Vorbild für uns sein?

Wie könnten wir produktiv mit den Herausforderungen der neuen Wirtschaftswelt umgehen, anstatt bloß die USA zu kopieren und die Marktwirtschaft als Dumpinghölle zu organisieren?

Wie kann vermieden werden, dass Disruption und Innovation zum Selbstzweck werden? Wie kann sichergestellt werden, dass technologische Entwicklungen dem Menschen dienen?

Unter anderem diskutieren wir diese These von Conny Dethloff:

Disruption und Innovation vernachlässigt sehr oft den Menschen. Alles ist auf Technologie und damit auf Quantifizierung ausgelegt. Unser Zweiwertiger Denkrahmen gibt nichts anderes her. Qualitäten und damit Lebendigkeit wird negiert. Wir Menschen verlieren uns. Nicht die Maschinen steigen zu uns Menschen hinauf, sondern wir Menschen steigen zu den Maschinen hinab.

Steve Paine, Zoran Tubic und 10 anderes Gefält mir

Wilfried Thünker👍😀💪

2 Monate vor   ·  2

1 Antwort

Wilfried Thünker

Birgit SeiferthLieber Hakan Cengiz, Dankeschön für die Pics 😁

2 Monate vor   ·  4

1 Antwort

Birgit Seiferth

Niklas MahrdtDas Zitat von Conny trifft buchstäblich ins Schwarze der Digitalisierung! Aber Gegensteuern ist möglich.

2 Monate vor   ·  1

1 Antwort

Niklas Mahrdt

Kommentar auf Facebook

Allen einen guten Morgen und einen erfolgreichen Wochenstart

Startup Bonn Rhein-Sieg-Kreis. Digital Unternehmen hat sein/ihr Video geteilt — trifft das Team mit Edith Wimmers und 6 weiteren Personen hier: 4Event.online Digitale Werbeagentur für Messen und Events.

Startup Bonn Rhein-Sieg-Kreis. Digital Unternehmen
Du hast eine Idee?🤔
Wir haben die Reichweite, für deine Idee.😲
Wir Rocken deine Idee zwischen Köln und Bonn, bis es Funktioniert.📢
Nimm Kontakt auf und kümmere dich um dein Unternehmen.📲☎️💻📧📩📬
Den wir sind Startup Bonn Rhein-Sieg-Kreis. Digital Unternehmen.🤗
... Erfahren Sie mehrWeniger einblenden

Unser Pitch Video für die Veranstaltung Best of Startups der Region - 5. Ideenmarkt. Das Event wird in Bonn, Germany von Podium49 und IHK Bonn/Rhein-Sieg Organisiert. Gründerszene, Innovation, Best oft Startup: Das sind die Leitbegriffe, unter denen sich alle hier gelisteten Gruppierungen präsentieren. Und sie haben Recht: Denn „wer nichts verändern will, wird auch das verlieren, was er bewahren möchte“. Dieser erstaunliche Satz unseres Alt-Bundespräsidenten Gustav Heinemann kann auch als Leitidee unseres Projektes fungieren. Wir vom Projekt Startup Rhein-Sieg-Kreis haben uns auf die Fahne geschrieben, die heimische Wirtschaft auf dem Weg ins digitale Zeitalter zu begleiten. Unsere Idee hierzu: Richten Sie doch einfach mal ein Event aus - in einem innovativen, spannenden Format – live auf Facebook. Wir nennen es die Popcorn-Lounge. Wie funktioniert das? Sie stellen live und vor Publikum Ihr Unternehmen vor. Bei dieser Aktion werden Sie von unserem Team umfassend begle...

2 Monate vor

Larissa Koschel, Wilfried Thünker und 1 andere Gefält mir

Wilfried ThünkerTopp 👍😀

2 Monate vor   ·  1
Wilfried Thünker

Kommentar auf Facebook

Die Veranstaltung  Digital Hub Summer Slam 2017 von Digital Hub Region Bonn war für alle beteiligten ein Event der ersten klasse. In diesem Ordner findet Ihre viele Bilder zum Teilen oder anschauen von Bonn, Germany. Die Original Bilder mit guten Qualität findet Ihr in den Kommentaren. Natürlich dürfen die Bilder ohne Copyright benutzt werden Für eine Benennung im Blog oder Beitrag danken wir.

Bernd Rützel, Pietro Esposito und 23 anderes Gefält mir

Vorherigen Kommentare ansehen

Yasmin EmreTolle Bilder!

3 Monate vor   ·  2

2 Antworten

Avatar

Frank HinterkeuserNächstes Jahr bin ich auf jeden Fall mit dabei👍

3 Monate vor   ·  1

1 Antwort

Frank Hinterkeuser

Wilfried ThünkerTopp Veranstaltung 👍😀🚀

3 Monate vor   ·  2

1 Antwort

Wilfried Thünker

RheinwunderWirklich schöne Bilder dabei! Und vor allem viiiiele 🙂

3 Monate vor   ·  1

1 Antwort

Rheinwunder

Kommentar auf Facebook

“Meine Arbeit ist wie mein Urlaub, deshalb ist jeder Tag wie ein Samstag.“ – Ludacris
Allen ein Schönes Wochende, wir sind an einem neun Objekt für Euch am Basteln.

Startup Bonn Rhein-Sieg-Kreis. Digital Unternehmen hat Coworking4Yous Live-Video geteilt.

Coworking4You
Ab 18:00 Live aus Overath die Präsentation des Digital Hub Cologne bei Coworking4You. Nimmt schon mal Popcorn und macht es Euch gemütlich.
... Erfahren Sie mehrWeniger einblenden

- 18:00 Uhr Präsentation des Digital Hub Cologne bei Coworking4You Kurze Vorstellung der Unternehmen: Welche Erfahrungen wurde mit dem Thema Digitalisierung bereits gemacht? - 18:15 Uhr Präsentation des Digital Hub Cologne Digitale Wirtschaft NRW - Initative, um das Thema #Digitalisierung voran zu bringen. Der Digital Hub (Cologne, Germany) als Brücke zwischen Mittelstand und Startups Vorstellung Best-Practice Beispiele. Veranstaltungen des Digital HUB Cologne insbesondere für mittelständische Unternehmen Wie kann man sich als Unternehmer einbringen und von den Angeboten profitieren? Referentin: Sandra Weiß, Management Business Development des Digital Hub Cologne in Overath bei Coworking4You

3 Monate vor

Wilfried Thünker, Susanne Vilich und 2 anderes Gefält mir

Wilfried ThünkerTopp 👍

3 Monate vor   ·  1
Wilfried Thünker

Kommentar auf Facebook

Startup Bonn Rhein-Sieg-Kreis. Digital Unternehmen hat 4Event.online Digitale Werbeagentur für Messen und Events Video geteilt.

4Event.online Digitale Werbeagentur für Messen und Events
Wie der Ludwig für die Preisverleihung Ludwig 2017 von Lara-Art fertig gemacht worde.
Super Job, wen Ihr Bodypainting in Cologne, Germany oder Bonn, Germany sucht hier die künstlerin Larissa Koschel.
... Erfahren Sie mehrWeniger einblenden

Wir machen Events in NRW digital ( Düsseldorf, Germany, Cologne, Germany, Bonn, Germany...) , damit Sie es für Ihre Marketingzwecke nutzen dürfen. Was wir genau machen… Wir machen Veranstaltungen in Echtzeit und Live. Wir machen das Feuerwerk in den Sozialen Netzwerken. Wir machen die Planung für ihr MARKETING, Live Stream, Video, Fotografie und Suchmaschienenoptimierte (SEO) Artikel mit der neusten Technik. Im diesem Video: 14. Juni 2017/in Großer Preis des Mittelstandes & Ludwig 2017, Presse / IHK und SC Lötters zeichnen mit Ludwig2017 beste mittelständische Unternehmen aus Der Ludwig2017 geht an das Meckenheimer Unternehmen PROJEKTSERVICE Schwan GmbH. Die Jury hat den Preis für das beste mittelständische Unternehmen im Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg an die Messe- und Marketingagentur vergeben. Ausgerichtet wurde der regionale Wettbewerb von der IHK Bonn/Rhein-Sieg und der regionalen Servicestelle der Oskar-Patzelt-Stiftung (OPS), SC Lötte...

3 Monate vor

The Custom Facebook Feed plugin

Kommentare

Schrieben Sie etwas

Powered by Facebook Comments